Supervision ist eine professionelle Beratungsmethode für die unterschiedlichsten (beruflichen) Themen, Probleme & Herausforderungen entweder von Einzelpersonen oder aber von Teams bzw. Gruppen.

 

Der Supervisor unterstützt den bzw. die Klienten dabei seine Handlungen ressourcenorientiert, zielgerichtet und effizient zu gestalten und hilft ihm dadurch eine zuvor als problematisch erlebte Situation entweder konstruktiv zu verändern, ihr eine andere Bedeutung zuzuweisen oder diese wenn nötig zu verlassen. Das Ziel einer Supervision ist es also im dafür sinnvollen Setting (berufliche) konfliktäre Situationen zu reflektieren und die an der Supervision teilnehmenden Personen zu befähigen, die damit verbundenen Probleme und Herausforderungen zu bewältigen, Konflikte zu lösen und Veränderungsprozesse aktiv zu induzieren.

 

 

Supervision bietet (u.a.):

  • Reflexions- und Entscheidungshilfe
  • Unterstützung in herausfordernden oder belastenden (Arbeits-) Situationen und Konflikten
  • Klärung und Gestaltung von Aufgaben, Aufträgen, Funktionen und Rollen
  • Begleitung bei Veränderungsprozessen und deren Bewältigung
  • innovative Lösungen zu finden

 

 

>> Supervision unterstützt sowohl die Einzelperson als auch die Gruppe/das Team durch innovative Ansätze und lösungs- und ressourcenorientierte Methoden und Techniken neue Dimensionen und Möglichkeiten der Veränderung zu entdecken und diese auch im Alltag bzw. Berufsleben erfolgreich zu integrieren <<