Lebens- und Sozialberatung ist die professionelle Beratung und Betreuung von Menschen in Problem- und Entscheidungssituationen. Sie soll dazu beitragen, belastende und schwer zu bewältigende Situationen zu erleichtern, zu verändern und einer Lösung näherzubringen. Lebens- und Sozialberatung für Einzelpersonen ist die meist verbreitete Art der Beratung und damit die bekannteste. Unverzichtbar sind die positiven Auswirkungen dieser Art der Beratung auf jene Personen, die sie kennengelernt und zu schätzen gelernt haben.

 

Wobei sie Sie unterstützt - Anwendungsgebiete:

  • Persönlichkeitsberatung
  • Suchtberatung
  • Beratung im emotionalen Umgang mit Geld
  • Freizeitberatung
  • Kommunikationsberatung
  • Konfliktberatung, Mediation, Mobbingberatung
  • Berufs- und Karriereberatung, Coaching
  • Ehe-, Partnerschafts- und Familienberatung, Scheidungsberatung
  • Erziehungsberatung und Verhaltensmodifikation
  • Sexualberatung
  • Trauerarbeit
  • Sozialberatung und Gruppenberatung

 

Lebens- und Sozialberatung ist besonders dann sinnvoll, wenn Menschen vor schwierigen Entscheidungen stehen oder sich in prekären Situationen befinden, wie z.B.:

 

  • Trennung und Scheidung, davor, während und danach
  • Partnerverlust
  • Todesfall
  • Krankheitsfall, auch im persönlichen Umfeld
  • Berufs- oder Arbeitsplatzwechsel, gewünscht oder notwendig
  • Mobbing
  • Suchtproblematik, Abhängigkeiten
  • Probleme in der Partnerschaft, in der Kindererziehung
  • familiäre Konflikte
  • Definition von persönlichen Zielen, Visionen und Missionen
  • Steigerung des Selbstwertes, Behebung der Minderwertigkeit  
  • Persönlichkeitsbildung
  • Stress aller Art

  

„Als Lebens- und Sozialberater unterstütze ich Einzelpersonen, Paare, Familien, Teams und Gruppen beim Erarbeiten von ressourcenorientierten Lösungen und ganzheitlichen Veränderungsmöglichkeiten.“